Gemeinde-Highlights

Ökumenischer Bibelgesprächskreis Rheydt-West
Ev. Kirchengemeinde Rheydt
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, 41239 Mönchengladbach
 
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.  (Offenbarung 21,6)
"Watt nix kost, dat iss auch nix - oder doch?" Gespräch zur Jahreslosung 2018
Termin: 11.01.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller
Referent: Pfarrer Michael Schicks
Kurs: Nr. 177
 
 
"Jesus der Stifter der Ökumene"
Ausgewählte Texte aus den Evangelien
Termin: 21.03.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller
Referent: Pfarrer Michael Schicks
Kurs: Nr. 178
 
 
"Jesus der Stifter der Ökumene"
Ausgewählte Texte aus den Evangelien
Termin: 16.05.2018
Uhrzeit: 19.30
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller
Referent: Pfarrer Michael Schicks
Kurs: Nr. 179
 
 
"Jesus der Stifter der Ökumene"
Ausgewählte Texte aus den Evangelien
Termin: 11.07.2018
Uhrzeit: 19.30
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller
Referent: Pfarrer Michael Schicks
Kurs: Nr. 180
Offener Abendtreff Rheydt-West
Ev. Kirchengemeinde Rheydt
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, 41239 Mönchengladbach
 
"Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offb. 21,6)
Bibelarbeit zur Jahreslosung mit Pfarrer Olaf Nöller, nicht nur für Theologen, sondern für alle Neugierigen
Termin: 11.01.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung / Referent: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Kurs: Nr. 96
 
 
"Gottes Schöpfung ist sehr gut!" - der Weltgebetstag der Frauen
Weltgebetstag aus Surinam: Einführung in das Thema und die Kultur des Landes.
Termin: 01.02.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Renate Brämer (Kontakt: 02166 - 390611)
Referent: Brigitte Bierei
Kurs: Nr. 97
 
 
"Das Kirchenjahr - fremd oder hilfreich?"
Ein Vortrags- und Singabend mit Kirchenmusikdirektor Udo Witt und Pfarrer Olaf Nöller
Termin: 01.03.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Referent: KMD Udo Witt und Pfarrer Olaf Nöller
Kurs: Nr. 98
 
 
"Fürchtet euch nicht - und was wenn doch?"
Ein Mutmachabend zum Umgang mit der Angst
Gesprächsabend mit Pfarrer Brischke
Termin: 05.04.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Referent: Pfarrer Peter Brischke
Kurs: Nr. 99
 
 
"Kennen Sie Soest in Westfalen?"
Tagesexkursion zu einer Stadt wie aus dem Bilderbuch
Um vorherige Anmeldung bei Frau Renate Brämer wird gebeten ( Kontakt: 02166 - 390611).
Termin: 03.05.2018
Uhrzeit: 8.00 - 19.00 Uhr
Leitung / Referent: Pfarrer Olaf Nöller und Frau Renate Brämer
Kurs: Nr. 100
 
 
"Was die Gesellschaft zusammenhält ..."
Werte, Tradition und Kultur spielen für jede Gesellschaft eine wichtige Rolle. Wie ist das bei uns mit den Werten und dem Zusammenhalt? Und was hört man darüber aus anderen Kulturen?
Termin: 07.06.2018  
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 101
 
 
"Haben Sie auch Rücken - oder ähnliche Beschwerden?"
Gesprächsabend mit dem Physiotherapeuten Kamill Korbela aus Mönchengladbach
Termin: 05.07.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Referent: Kamill Korbela
Kurs: Nr. 102
 
 
"Schönes Kempen"
Abendspaziergang in einem schönen Städtchen mit bedeutender Geschichte
Termin: 02.08.2018
Uhrzeit: Treffpunkt 18.00 Uhr am Gemeindezentrum mit Autos
Leitung / Referent: Pfarrer Olaf Nöller (Kontakt: 02166 - 31740)
Kurs: Nr.
 
 
Rheydt: "donnerstag 1/2acht"
Ev. Kirchengemeinde Rheydt
Veranstaltungsort: Ev. Hauptkirche Rheydt, Hauptstraße 90, 41236 Mönchengladbach
 
150 Jahre Verein für Innere Mission in Rheydt
Mehr über die Geschichte der "Inneren Mission" und wie sie in Rheydt gewirkt hat.
Termin: 15.02.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller
Referent: Dr. Wolfgang Löhr, Stadtarchivar Mönchengladbach i.R.
Kurs: Nr. 161
 
 
Genossenschaft! - Zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Im selben jahr wie Karl Marx geboren, entwickelte der reformierte Pfarrersohn Friedrich Wilhelm Raiffeisen alternative, genossenschaftliche Ideen zur Wirtschaftsethik, die bis heute relevant sind und sogar von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe der Menschheit anerkannt wurden.
Termin: 15.03.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referenten: Heinz Wilhelm Hermeling
Kurs: Nr. 162
 
 
Mutige Versöhnung über die Gräben des Rassismus hinweg - zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela
Friedensnobelpreisträger und ein unbeugsamer Kämpfer. Die Geschichte von Rolihlahla, dem "Unruhestifter": Nelson Mandela
Termin: 19.04.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referent: Pfarrer Christian Sandner
Kurs: Nr. 163
 
 
Frieden 1618 - 1918 - 2018 - Kirche auf dem Weg zum gerechten Frieden
Die "Friedensfrage" hat die Menschen zu allen Zeiten zutiefst bewegt. Heute und vor dem Hintergrund aktueller Bedrohungen müssen wir uns wieder besonders damit auseinandersetzen, wie der Weg zu einem "gerechten Frieden" aussehen kann. Was ist nötig und möglich? Welche Formen der Gewaltanwendung sind unter Umständen legitim? Sind wir eine Kirche des radikalen Pazifismus oder gibt es andere Optionen?
Termin: 17.05.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 164
 
 
Die Welt der Schöpfung
Intelligent Design - Theologie und Naturwissenschaft im Gespräch
Termin: 21.06.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referent: Vikar Nico Ballmann
Kurs: Nr. 167
 
"Zeitgespräche" Korschenbroich
Ev. Kirchengemeinde Korschenbroich
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Freiheitsstr. 13, 41352 Korschenbroich
 
Reformationsgedenken - Christusfest - Jubiläum!?
Das Reformationsjahr hat viel in Bewegung gesetzt - wir haben auch ökumenisch eine Menge zusammen erlebt.
Wie geht es nun weiter? Was können wir tun, damit weiter "zusammenwächst, was zusammen gehört?"
Regionaldekan Ulrich Clancett berichtet, was er erlebt hat und was er sich für die Zukunft wünscht.
Termin: 06.03.2018
Uhrzeit: 20.00 - 22.00
Leitung: Pfarrer Peter Grotepaß
Referent: Regionaldekan Ulrich Clancett
Kurs Nr. 183
 
 
Brauchen wir wirklich Werte?
Nicht erst seit viele Menschen aus fremden Ländern zu uns gekommen sind, stellen sich viele die Frage, welche Werte eine Gesellschaft eigentlich braucht, damit sie sich in einer guten Art und Weise entwickeln kann. Dabei ist es dringend nötig, dass wir genau hinsehen, welche Werte für uns weiterführend sind und welche uns auch hindern könnten. Eines ist dabei aber ganz klar: eine Gesellschaft ohne Werte ist eine wertlose Gesellschaft!
Die Referentin Dorothee Krings, 1973 in Mönchengladbach geboren, ist Redakteurin im Ressort "Kultur" der Rheinischen Post und schreibt über Theater, Film und Gesellschaftsfragen.
Termin: 05.06.2018
Uhrzeit: 20.00 - 22.00
Leitung: Pfarrer Peter Grotepaß
Referent: Frau Dr. Dorothee Krings
Kurs Nr. 165
"FrauenZimmer mittendrin" Wickrath
Ev. Kirchengemeinde Wickrathberg
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstraße 21, 41189 Mönchengladbach
 
Anbaggern, anpacken, anklagen - Die Macht der Männer!?
Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Zeitungen nicht von sexuellen Übergriffen und Belästigungen berichten!  Es geht um Macht und Ohnmacht, um Geschlechterrollen und Gewalt.
Was bedeutet die öffentliche Debatte für das Verhältnis von Männern und Frauen? Wo sind die Grenzen?
Termin: 26.02.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Gebühr: 3,00 €
Leitung: Petra Vogt (Kontakt: 02166 - 54976)
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 83
 
Die Sache mit der Angst - ein deutsches Phänomen?
"Die Deutschen haben die Neigung sich zu ängstigen!" so hat es Helmut Schmidt einmal formuliert. In der Tat, die Veränderungen durch die Globalisierung, Krisen aller Art und schließlich auch die Frage danach, welche Werte Bestand haben werden in einer Welt, die sich im Schleudertempo verändert - alles dies kann zumindest Besorgnis auslösen. Was es mit der Angst auf sich hat und ob die sogenannte "German Angst" tatsächlich ein Phänomen ist, das nur bei uns vorkommt, wird Thema des Gesprächs im "FrauenZimmer" sein.
Termin: 11.06.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.00 Uhr
Gebühr: 3,00 €
Leitung: Petra Vogt (Kontakt: 02166 - 54976)
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 62
 
 

 

Grevenbroich: Kirchenmusik in der Christuskirche
Ev. Kirchengemeinde Grevenbroich
Veranstaltungsort: Ev. Christuskirche, Hartmannweg 11, 41515 Grevenbroich
 
Orgel plus...Bariton
Sebastian Neuwahl, Bariton
Jens-Peter Enk (Wuppertal), Orgel
Termin: 21.01.2018
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Gebühr: nur Abendkasse
              Eintritt 10,00 €
              Förderer 8,00 €
              Schüler 3,00 €
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
Orgel plus...Stummfilm!
Johannes Geßner (Orgel) improvisiert zum legendären Stummfilm "Der letzte Mann" (1924) von Friedrich Wilhelm Murnau mit dem Hauptdarsteller Emil Jannings
Termin: 18.02.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Gebühr: nur Abendkasse
             Eintritt 10,00 €
             Förderer 8,00 €
             Schüler 3,00 €
Fahrdienst vorher und nachher
Bedarf und Angebote an das Gemeindeamt (Frau Schlösser Kontakt 02181 - 61253)
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
Passionsmusik am Karfreitag
Michael Prätorius, Choralkonzert "Christus, der uns selig macht"
Augustin Pfleger: Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz
Gerhard de Buhr, Tenor, Orchester und Auswahlchor der Ev. Kantorei Grevenbroich
Termin: 30.03.2018
Uhrzeit: 17.00
Gebühr: Eintritt 10,00 €
              Förderer 8,00 €
              Schüler 3,00 €
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
"Hast du ihn gesehen?"
Sommerkonzert der Kinderchöre mit dem Singspiel von Stefan Hanke für Sprecher, Soli, Chor u. Orff-Instrumente und weiteren beliebten Liedern für Kinder und Erwachsene
Kinderkantorei Grevenbroich mit Orchester
Termin: 10.06.2018
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Gebühr: Eintritt frei, Spende erbeten
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
Abschlusskonzert der Chortournee 2018
der Jugendkantorei Grevenbroich (Radevormwald, Auerbach, Lommatzsch, Meißener Dom)
Motetten von Pachelbel, Homilius und Pepping
J. S. Bach, Kantate 147 Her und Mund und Tat und Leben
Barbara Schatz/Andreas Mücksch: Musical "Lydia" für Soli, Sprecher, Chor und Orff-Instrumente
Jugendkantorei mit Orchestern
Termin: 24.06.2018
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Gebühr: Eintritt frei, Spende erbeten
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
Ev. Kirchengemeinde Wevelinghoven
Veranstaltungsort: Graf-Kessel-Str. 9, 41515 Grevenbroich
 
Gospelfriends auf gut deutsch
Deutsche Songs aus Swing, Rock und Pop; Gospel deutsch und englisch
Der Gospelchor der evangelischen Gemeinde Wevelinghoven bietet sein 11. Konzertprogramm mit vielen bekannten und neuen Titeln.
Termin: 04.03.2018
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Gebühr: Eintritt frei, Spende erbeten
Leitung / Referent: Kreiskantor Karl-Georg Brumm
 
 
Kirchenmusik in der Hauptkirche Rheydt
Ev. Kirchengemeinde Rheydt
Veranstaltungsort: Ev. Hauptkirche Rheydt, Hauptstraße 90, 41236 Mönchengladbach
 
Orgelmusik zur Marktzeit
KMD Udo Witt spielt Werke zum Epiphaniasfest
Termin: 06.01.2018
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Leitung und Referent: KMD Udo Witt
 
 
Orgelmusik zur Marktzeit
KMD Andreas Meisner, Organist des Altenberger Doms, ist zu Gast an der Hauptkirchenorgel
Termin: 03.02.2018
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Leitung: KMD Udo Witt
Referent: KMD Andreas Meisner
 
 
Orgelmusik zur Marktzeit
KMD Udo Witt spielt Orgelwerke zur Passion
Termin: 03.03.2018
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Leitung und Referent: KMD Udo Witt
 
 
Johann Sebastion Bach - Johannes-Passion
Es singt die Kantorei der Hauptkirche, der Rheydter Knabenchor, die Rheydter Mädchenkurrende, Solisten und das Kammerorchester
Termin: 30.03.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Gebühr: 18,00€ / 16,00€ / 13,00€ 
            Vorverkauf unter 02166-670080 ab 01.03.2018
Leitung und Referent: KMD Udo Witt
 
 
Orgelmusik zur Marktzeit
An der Wilhelm-Sauer-Orgel Stephan Emanuel Knauer, Organist an St. Lambertus, Erkelenz
Termin: 07.04.2018
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Leitung: KMD Udo Witt
Referent: Stephan Emanuel Knauer
 
 
Orgelmusik zur Marktzeit
KMD Udo Witt spielt u. a. Fantasie g-Moll von J. S. Bach
Termin: 05.05.2018
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Leitung und Referent: KMD Udo Witt
 

 

Theologie heute
Kirchenkreis Gladbach-Neuss
Veranstaltungsort: Lutherkirche, Konstantinstr. 226, 41238 Mönchengladbach
 
Lektorenkurs II - Verstehst du, was du liest?
Kennen Sie das – da soll man die Lesung machen und kriegt es mit Texten zu tun, die es in sich haben! Aber: keine Angst vor Zifjonitern, Amalekitern und der Rotte Korach!
Im Lektorenkurs beschäftigen wir uns mit Atemtechnik und Artikulation. Wir erfahren und üben worauf es bei der Lesung ankommt, damit Texte „sprechen“. Schließlich thematisieren wir die Rolle des Lektors/der Lektorin im Gottesdienst und bei andern Gelegenheiten.
Termin: 15.03.2018
Uhrzeit: 18.30 - 21.00 Uhr
Leitung und Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 131
 
Kirchenkreis Gladbach-Neuss
Veranstaltungsort: Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Str. 34, 41236 Mönchengladbach
 
Schreibwerkstatt
Hilfe, ich soll die Andacht halten! Kleines ABC für Andacht, Besinnung und Tageseröffnung.
Termin: 01.03.2018
Uhrzeit: 19.00 - 21.30 Uhr
Leitung und Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Kurs: Nr. 171
 
Ev. Christuskirchengemeinde Neuss
Veranstaltungsort: Dietrich-Boenhoeffer-Kirche, Einsteinstr. 194, 41464 Neuss
 
"Evangelische Spiritualität heute - alte Wege, neue Impulse?!"
Viele Menschen sehnen sich nach neuen Impulsen für ihre spirituelle Praxis - die christliche (wie die nichtchristliche) Tradition bietet eine Fülle von Methoden, Frömmigkeit zu leben. Die vielfältigen spirituellen Möglichkeiten und Angebote sind dabei immer dahingehend zu befragen, ob sie für uns als Protestanten heilsam und nützlich sein können.
Wir suchen die in der Geschichte der Christenheit - und möglicherweise auch anderer Religionen - vorhandenen Schätze.
Termin: 17.05.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrerin Dr. Karin Oehlmann
Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling
Kurs: Nr. 130
 
 
Lesung
Es geht ums Leben!
Nicht erst, seit der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea eskaliert, steigt die Furcht vor dem Einsatz von Atomwaffen. Das Thema steht schon lange auf der politischen Tagesordnung.
2017 erhielt die Internationale Kampagne für die Abschaffung von Atomwaffen sogar den Friedensnobelpreis. Wir hören Texte von Karl Barth, Albert Schweitzer, Helmut Gollwitzer aus den Jahren 1945 – 1965, die sich vor dem Hintergrund der atomaren Bedrohung  - für uns heute topaktuell – mit dem Thema „Atomwaffen“ aus christlicher Sicht beschäftigen.
Termin: 13.06.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Referenten: Martina Wasserloos-Strunk, Albrecht Fischer, Wolfgang Joesting
Kurs Nr. 199